Contact Us

Leadership Award: Frost & Sullivan zeichnet die Lösungen von SafeNet im Bereich Software-Monetarisierung aus

Gute Umsatzzahlen, innovative Forschungs- und Entwicklungsarbeit sowie ausgereifte Cloud- und Embedded-Lösungen waren ausschlaggebend

Germering
January 22, 2014

Frost & Sullivan hat SafeNet mit dem Market Share Leadership Award für seine Führungsrolle im globalen Markt für Software-Monetarisierung ausgezeichnet. Das Marktforschungsunternehmen begründet seine Entscheidung mit dem guten Marktanteil, den Wachstumsaussichten und dem 

Engagement von SafeNet im Cloud- und Embedded-Bereich.

 

„Die Softwareindustrie befindet sich in einem grundlegenden Wandel bezogen auf die  Art wie Software geliefert, verpackt und verwendet wird", sagt Ansgar Dodt, Vice President Worldwide Sales Software-Monetarisierung bei SafeNet. „Unser Ziel ist es innovative Lösungen und Services anzubieten, die die veränderten Bedürfnisse unserer Kunden erfüllen. Die Auszeichnung von Frost & Sullivan bestätigt unsere Führungsposition und unsere strategische Ausrichtung im Markt."

 

Im Rahmen der Preisverleihung hob Frost & Sullivan die Gründe für die Marktdominanz von SafeNet im Jahr 2013 hervor:

 

 

  • Auf SafeNet entfiel mehr als die Hälfte des weltweiten Umsatzes im Markt für  Software-Monetarisierung. Damit erzielte das Unternehmen die Marktführerschaft in EMEA, APAC und Nordamerika.
  • Die Lizensierungslösung Sentinel Cloud zeigt, wie gezielt SafeNet auf veränderte Kundenbedürfnisse reagiert.
  • Im B2B-Markt bietet SafeNet eine End-to-End-Software-Lizenzlösung. Zudem entfiel mehr als 75 Prozent des Umsatzes im Bereich Hardware Keys auf SafeNet.
  • Die Innovationen des Unternehmens (beispielsweise AppOnChip) zeigen das Engagement von SafeNet für Forschung und Entwicklung.
  • Sentinel RMS Embedded ist die beste Software-Monetarisierungslösung im Embedded-Markt. 
  • Die Professional Services von SafeNet ergänzen die Produkte und verkürzen die Verkaufszyklen.

 

 

„SafeNet hat seine Produktlinie strategisch erweitert, um mit den veränderten Marktanforderungen Schritt zu halten. Gleichzeitig hat es das Unternehmen geschafft, die hohe Qualität seiner Lösungen und Dienstleistungen für traditionelle Anwendungen aufrecht zu erhalten", sagt Avni Rambhia, Industry Manager bei Frost & Sullivan. „Durch die breiten Anwendungsmöglichkeiten der Produkte und durch kontinuierliche Spitzenleistungen in Bezug auf Funktionen, Sicherheit und Support behauptet SafeNet seine Führung im Markt für Software-Monetarisierung."

 

Über SafeNet Software Monetarisierungs-Lösungen

SafeNet entwickelte die Sentinel Software Monetarisierungs-Lösungen, um den individuellen Anforderungen von Unternehmen im Bereich Enablement, Enforcement und Management von Lizenzen, gerecht zu werden. Mit den SafeNet-Lösungen können Softwareentwickler jeden einzelnen Aspekt des Software Monetarisierungs-Lebenszykluses umsetzen: angefangen bei Software Packaging, Software Delivery, dauerhaftem Katalogmanagement für Kopierschutz und Schutz des geistigen Eigentums bis hin zu Verbesserungen für den Endanwender.

 

SafeNet gilt derzeit als einer der wenigen Anbieter von Cloud-basierten Softwarelizenzen und Entitlemenent-Management, zusätzlich zu den traditionellen Angeboten für die Installation on premise. Dieses Angebot ergänzt SafeNet mit Tools, um Lizenzbestimmungen durchzusetzen, die Zugangsberechtigung nachzuverfolgen und Nutzerdaten über Hardware Tokens, Software-Schlüssel oder Clouddienste zu erheben. Dies gilt für jegliche Anwendungsszenarien und zwar unabhängig davon, wie die Software geliefert wird – physisch, elektronisch, eingebettet in ein Gerät, über die Cloud oder als gemischtes Portfolio. 

Über SafeNet

SafeNet, 1983 gegründet, ist einer der größten Anbieter der Welt im Bereich Informationssicherheit und sorgt zuverlässig für den Schutz sensibler Daten von führenden Unternehmen weltweit. Mit seinem datenorientierten Ansatz schützt SafeNet die wertvollsten Informationen über den gesamten Lebenszyklus hinweg - vom Datencenter bis zur Cloud. Mehr als 25.000 Kunden in Unternehmen und Regierungsbehörden vertrauen auf SafeNet beim Schutz und der Kontrolle des Zugangs zu sensiblen Daten, beim Risikomanagement, bei der Einhaltung gesetzlicher Vorschriften sowie bei der Sicherung von virtuellen und Cloud-Umgebungen. Folgen Sie SafeNet auf Twitter, LinkedIn, Facebook, YouTube, und Google +.

 

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

LEWIS PR:
Silvia Leißner
0049 (0)89 17 30 19-49
safenetDACH@lewispr.com