Contact Us
HSE-Banner

Verschlüsselung für sichere Rechenzentren

Strukturierte und unstrukturierte Daten schützen, wo immer diese gespeichert sind

Verschlüsselung des physikalischen Rechenzentrums

StorageSecure für die Rechenzentrum-Verschlüsselung

Unternehmen müssen in jedem Rechenzentrum vertrauliche Assets schützen. Welche der Assets jedoch tatsächlich gesichert werden müssen sowie und Umfang, Typ und Speicherort dieser Assets, variieren über unterschiedliche Unternehmen hinweg erheblich.

Mit SafeNet kann Ihr Unternehmen die Assets sichern, die eine Rolle spielen, unabhängig davon, wo sie gespeichert sind.

Kunden verlassen sich auf die SafeNet-Lösungen für den Schutz von Rechenzentren, um Patientendatensätze, Kreditkarteninformationen und vieles mehr zu sichern. Mit SafeNet können Sie strukturierte Daten in Datenbanken und Anwendungen sowie unstrukturierte Daten, die sich auf Dateiservern befinden, schützen.

Durch das Kombinieren robuster Verschlüsselung, richtlinienbasierter Zugriffssteuerung, zentralisierter Verwaltung und Key-Management im Unternehmen halten SafeNet-Lösungen wertvolle Assets geschützt und in Compliance mit regulatorischen Auflagen.

Verschlüsselungsprodukt für Rechenzentren:

Datenbankverschlüsselung

Symbol für Datenbankverschlüsselung

ProtectDB: Bietet das höchste Maß an Anwendungssicherheit, das in einer kommerziellen Verschlüsselungslösung für Geschäftsanwendungen wie CRM (Customer Relationship Management), ERP (Enterprise Resource Planning) und HCM (Human Capital Management) verfügbar ist.

Erfahren Sie mehr über ProtectDB

Tokenisierung

Symbol für SafeNet-Datenschutz

Tokenization Manager: Schützt vertrauliche Daten, die in Organisationen eingehen, und erleichtert die Einhaltung von Vorschriften (z. B. PCI DSS und HIPAA), indem es den regulatorischen Umfang und die damit in Zusammenhang stehenden Kosten reduziert.

Erfahren Sie mehr über Tokenization Manager

Speicher mit Netzwerkanbindung

Symbol Storage-Sicherheit

StorageSecure: Ist eine umfassende, sichere Lösung für die Verschlüsselung von Hardware-Storage, die 1-GBe- oder 10-Gbe-Ethernetnetzwerke über CIFS und NFS verbindet und Freigabe, Ordner und Dateien auf beliebigen NAS-Filers, unabhängig vom Anbieter, schützt.

Erfahren Sie mehr über StorageSecure

Dateiverschlüsselung

ProtectFile-Symbol

ProtectFile: Mit ProtectFile können Sie unstrukturierte Daten sichern, die sich auf Rechenzentrumsservern befinden, Daten verschlüsseln und den Zugriff auf vertrauliche Ordner und Dateien steuern, die sich auf Festplatten auf lokalen und Remoteservern, Netzwerklaufwerken und Dateiservern befinden.

Erfahren Sie mehr über ProtectFile
view Ressourcen

Ressourcen für die Rechenzentrum-Verschlüsselung

 

Vertrauliche Daten in gemischten Datenbankumgebungen sichern – Lösungsübersicht

Vertrauliche Daten in gemischten Datenbankumgebungen sichern – Lösungsübersicht

Das Sichern vertraulicher Daten in Datenbanken ist unerlässlich, um die Compliance- und regulatorischen Auflagen eines Unternehmens zu erfüllen. In vielen IT-Umgebungen von Unternehmen hat die Ansammlung vertraulicher Daten in Datenbanken im Verlauf der Jahre Terabyte-Status erreicht.

Sicherheitsanleitung – Compliance-Herausforderungen im konsolidierten Rechenzentrum

Sicherheitsanleitung – Compliance-Herausforderungen im konsolidierten Rechenzentrum

Angesichts der enormen Zunahme an Virtualisierungstechnologien und den kontinuierlichen Fusionen und Übernahmen, die in zahlreichen Branchen stattfinden, sehen Unternehmen sich zunehmend die Vorteile der Konsolidierung ihrer Rechenzentren an. In diesem Papier wird die Auswirkung erläutert, die eine Konsolidierung auf den Compliance-Aufwand eines Unternehmens haben kann, die Herausforderungen, die auftreten können, und der Ansatz, den SafeNet zur Verfügung stellt, um diese Herausforderungen effektiv zu adressieren.

Bedeutung des Key-Managements für die Storage-Sicherheit – Whitepaper

Bedeutung des Key-Managements für die Storage-Sicherheit – Whitepaper

Da in den letzten Jahren die Anforderungen an die Geheimhaltung und den Schutz von Informationen immer größer wurden, stellt die Verschlüsselung von gespeicherten Daten für Unternehmen einen attraktiven Mehrwert dar. Im Gegenzug wurden und werden weiterhin viele einzelne Storage-Verschlüsselungslösungen zusammen mit den entsprechend angepassten Key-Management-Systemen implementiert.

Sichern von Seismik-Bildern im Storage – Whitepaper

Sichern von Seismik-Bildern im Storage – Whitepaper

Energie- und Petrochemie-Unternehmen verwalten Unmengen an vertraulichen Daten, und wie Medienberichte weiter klar machen, sind diese Assets viel zu häufig Risiken ausgesetzt. Für kriminelle Organisationen, Nationalstaaten und böswillige Insider stellen Storage-Systeme in Energie- und Petrochemie-Unternehmen ein Hauptziel dar – ein zentrales Repository, das Kopien praktisch aller vertraulichen Daten, einschließlich Seismik-Bildern, Finanz- und Rechtsdatensätzen sowie weiteres kritisches geistiges Eigentum enthält.

Der aktuelle Stand des Verschlüsselungs- und Key-Managements – Whitepaper

Der aktuelle Stand des Verschlüsselungs- und Key-Managements – Whitepaper

Während Verschlüsselung schon seit Jahrzehnten eingesetzt wird, hat sich in der letzten Zeit viel geändert, und es wird sich noch mehr ändern. In den letzten Jahren hat die Verwendung der Verschlüsselung kontinuierlich zugenommen, jedoch auch die Anzahl und der Umfang der Bedrohungen.

view Übersicht
CTA - StorageSecure
CTA Tokenization Manager SB