Contact Us
Header-Banner

Luna EFT HSM – Sicherheit für den Electronic Funds Transfer

Luna EFT

Schützen Sie Ihren Electronic Funds Transfer (EFT)

Luna EFT stellt FIPS 140-2 Level 3-zertifizierten physikalischen und logischen Schutz für kryptografische Keys zur Verfügung, die zum Sichern von Finanztransaktionen verwendet werden.  Als PCI-zertifiziertes Hardware-Sicherheitsmodul (HSM) befolgt die Luna EFT die höchsten Sicherheitsstandards in der Branche.

Der PCI-HSM-Standard, der 2009 vom Payment Card Industry Security Standards Council (PCI SSC) ausgegeben wurde, definiert die Anforderungen für HSMs, die in mehreren Bereichen des Zahlungsprozesses verwendet werden, einschließlich:

  • Transaktionsverarbeitung
  • 3-D Secure
  • Kartenverifizierung
  • Kartenproduktion und -personalisierung
  • EFTPOS
  • ATM Interchange
  • Aufladen von Cash-Karten
  • Datenintegrität
  • Chipkarten-Transaktionsverarbeitung

Luna EFT befolgt diese Standards und bietet:

Einfaches Management und erhöhte Effizienz

Luna EFT verfügt über eine benutzerfreundliche grafische Benutzeroberfläche(Graphic User Interface, GUI), die den Prozess der Konfiguration und Verwaltung von der Einstellungen von kryptografischen Key-Komponenten vereinfacht. Ein gut strukturiertes, menübasiertes Navigationssystem, kombiniert mit einer intuitiven Dialogfeld-Interaktion, reduziert das Risiko an manuellen Eingabefehlern und beschleunigt den administrativen Prozess.

Benutzerdefinierte Funktionalität

Luna EFT ermöglicht, dass benutzerdefinierte Funktionalität problemlos implementiert werden kann, um Nicht-Standard-EFT-Systeme, einschließlich elektronischer Geldbörsen, Mobile Banking und Gaming, zu unterstützen. SafeNet arbeitet eng mit Kunden zusammen, um seine standardmäßigen EFT-und Zahlungsprodukte zu erweitern, um kundenspezifische Funktionalität zu integrieren.

Unterstützung für mehrere Befehlssätze und APIs

Luna EFT stellt Unterstützung für Befehlssätze für ein breites Client-Spektrum zur Verfügung. Der Mark II-Befehlssatz bietet die Funktionen, die von der breiten Mehrheit der ausstellenden und abrechnenden Banken, Prozessoren für Bezahlungen und ATM-Systeme gefordert werden. Der Mark II-Befehlssatz und der AMB (Australian Major Banks)-Befehlssatz sind dem australischen Markt angepasst und unterstützen die APCA-Schnittstellenstandards.
View Technische Daten Resource Library

Unterstützte Betriebssysteme

OS-Unterstützung

Windows, Linux, Unix

Kryptografischer Support

Kryptografie

  • Asymmetrisch: RSA (1024-8192)
  • Symmetrisch: AES, RC2, RC4, RC5, CAST, DES, Triple DES, ARIA, SEED, Format Preserving Encryption (FPE)-BPS
  • Hash/Message Digest/HMAC: SHA-1, SHA-2 (224-512), SSL3-MD5-MAC
  • DUKPT

Funktionalität und Unterstützung

  • EMV
  • Unterstützung für kontaktlose und NFC-Zahlungen
  • (PayPass & PayWave)
  • 3D-Secure
  • APACS 70
  • Italian Debit
  • American Express
  • TR-31

Physikalische Eigenschaften

Im Rack montierbar

Standard 19" EIA Rackmount-Chassis (1U-Höhe)

Maße

43,18 cm x 52,29 cm x 4,44 cm

Gewicht

15,9 kg

Eingangsspannung

100-240 V, 50-60 Hz

Energieverbrauch

12 W maximal, 8 W typisch

Temperatur

0 °C – 35 °C

Relative Feuchtigkeit

5 % bis 95 % (38 °C), nicht kondensierend

Hardwareredundanz

2 redundant/hot-swappable power supplies

Sicherheitszertifizierungen

Zertifizierungen

  • FIPS 140-2 Level 3
  • PCI-HSM
  • APCA

Compliance mit Sicherheits- und Umweltvorschriften

Compliance

  • UL, CSA, CE
  • FCC, KC-Zeichen, VCCI, CE
  • RoHS, WEEE

Management, Protokollierung und Überwachung

Optionen der Host-Schnittstelle

  • TCP-IP
  • Raw-Ethernet
  • Asynchron
View Funktionen & Vorteile Resource Library

Beispielanwendungen

Oranges Symbol für kryptografischen Key
  • Kartenausgabe
  • PCI P2PE-Compliance
  • EMV
  • Transaktionsverarbeitung
  • DUKPT

Stärkste Sicherheit

  • Keys in Hardware
  • Remote Management mit
  • Multi-Faktor-Zugriffssteuerung
  • GUI-Konfiguration und -Management
  • Eindring- und manipulationssichere Hardware
  • Sichere Audit-Protokollierung
  • Erhöhte PIN- und Key-Mailer-Sicherheit, da PIN- und Custodian-Key-Daten direkt auf das Versandmaterial gedruckt werden
  • FIPS 140-2 Level 3-Zertifizierung
  • PCI-HSM-Zertifizierung
View Bezugsquellen Resource Library

Bitte verwenden Sie dieses Formular, um direkt mit dem Vertriebsteam in Kontakt zu treten.

Amerikanischen Kontinent
Telefon: 866-251-4269
Bitte füllen Sie dieses kurze Formular aus
EMEA
Telefon:+44-01276-608000
Bitte füllen Sie dieses kurze Formular aus

US Federal Vertrieb Type 1
Telefon: 443-327-1235
Bitte füllen Sie dieses kurze Formular aus

Vertriebsniederlassungen
Einen Partner finden
Weitere Informationen für Bestellanfragen finden Sie hier.
View Überblick Resource Library
HSMs for Financial
CTA - Secure PIN Mgmt HSM WP