Contact Us
Header-Banner

Smartcard 650 – Sichere Speicherung für die Authentifizierungsdaten von Benutzern

Smartcard 650

Hohe Sicherheit mit ultimativer Flexibilität

Die SafeNet Smart Card 650 (SC650) ist die sicherste, zertifikatbasierte Smartcard, die derzeit verfügbar ist. Die SC650 unterstützt zahlreiche Algorithmen, digitale X.509-Zertifikate und die integrierte Zertifikatvalidierung. Sie ermöglicht die starke Zwei-Faktor-Authentifizierung und die nachweisliche Benutzeridentifizierung in allen PKI-Umgebungen. 

Die Smartcard enthält eine anwendungsspezifische, für Smartcard-Anwendungen spezielle integrierte Schaltung (ASIC), die SCC650, die von SafeNet entwickelt wurde. Diese SCC650-ASIC ist ein hoch vertrauenswürdiges Design, das in einer vertrauenswürdigen Fertigungsanlage hergestellt wird, und das eine Sicherheitsarchitektur implementiert, wie sie in anderen SafeNet-zertifizierten ASICs zu finden ist.

Die SC650 speichert sicher die Zugangsdaten von Benutzern für die Authentifizierung – z. B. digital signierte Zertifikate, private Keys und Zugangsdaten für die Netzwerkanmeldung – und unterstützt nahtlos die Generierung sicherer Keys, den sicheren Key-Speicher, Verschlüsselung/Entschlüsselung und den digitalen Signaturprozess (Signieren und Verifizieren).   

Integrierte kryptografische Verarbeitung

Orangefarbenes Kreissymbol für Datenschutz

Die SC650 ist in der Lage, alle kryptografische Funktionen von privaten und öffentlichen Keys direkt auf der Smartcard auszuführen und eliminiert so potenzielle Bedrohungen, die durch die Offenlegung von privaten Keys entstehen können. In Authentifizierungsszenarios, in denen kryptografische Keys lokal auf einem Computer gespeichert und nur durch Software geschützt sind, sind die Keys anfällig für unbeabsichtigten Verlust und böswillige Handlungen, die die Netzwerksicherheit enorm beeinträchtigen und zu negativen wirtschaftlichen Folgen führen könnten. 

Mit der SafeNet SC650 werden die für diese Funktionen verwendeten privaten Keys niemals einem potenziell anfälligen Hostsystem offengelegt. Zudem ermöglichen die kryptografischen On-Chip-Funktionen Benutzern Suite B- und andere FIPS-zugelassene kryptografische Vorgänge auf der Karte auszuführen.

Unterstützung für mehrere Domänen

Oranges Symbol für die Benutzerauthentifizierung

Die SC650 in Kombination mit der SafeNet High Assurance Client (SHAC)-Middleware wurde konzipiert, um die Verwendung mehrerer Domänen zu unterstützen, indem sie zulässt, dass die Zugangsdaten und Zertifikate des Benutzers in kryptografisch getrennten Key-Containern gespeichert werden.

Diese Fähigkeit gewährt Benutzern einen flexibleren und einfacheren Zugriff auf vertrauliche Netzwerke und Workstations, da ein Benutzer ein einzelnes Authentifizierungs-Device, die SC650, verwenden kann, um sich sicher bei mehreren unabhängigen Netzwerken (d. h. Domänen) zu authentifizieren, von denen jedes seinen eigenen Satz an eindeutigen, privaten Keys, Zugangsdaten und Zertifikaten erfordert.

Einfach zu integrieren und bereitzustellen

Symbol für SafeNet-Datenschutz

Die SC650 von SafeNet wurde entwickelt, um ein integriertes, kryptografisches und Datencontainer-Management für alle privaten und vertraulichen Funktionen zur Verfügung zu stellen, und Unternehmen gleichzeitig die Fähigkeit zu bieten, neue Anwendungen/Applets hinzuzufügen, um zukünftige Anforderungen zu erfüllen.


Weitere Informationen anfordern

Lösungsübersicht herunterladen



View Technische Daten Resource Library

Technische Daten

 

Kryptografische Algorithmen

  • DH/ECDH/DSA/ECDSA/RSA-Key-Generierung
  • DH/ECDH-Key-Einigung
  • ECDSA/DSA Signieren & Verifizieren
  • Unterstützte ECC-Kurven: p-256, p-384, p-521
  • 3DES-Verschlüsselung/Entschlüsselung
  • AES-Verschlüsselung/Entschlüsselung (Key-Längen 128 und 256 Key)
  • RSA-Verschlüsselung/Entschlüsselung (1024/2048)
  • RSA Signieren & Verifizieren (1024/2048)
  • SHA1/256/384/512
  • HMAc SHA1/256/384/512
 

Oberfläche

  • ISO 7816-2 für Abmessungen und Position des Kontakts für Smartcards
  • ISO/IEC7816 Teil 3 und 4, Standard für Identifizierungskarten (d. h. Smartcards)
 

Token-Betriebssystem

  • Java Card v2.2.2
  • Global-Plattform 2.1.1
 

OS-Unterstützung

  • Microsoft Windows 2000
  • Microsoft Windows 2003
  • Microsoft Windows XP Microsoft
  • Windows Vista
  • Apple MacOS 10.4.6 und höher
 

Weitere Informationen anfordern

Lösungsübersicht herunterladen



View Funktionen & Vorteile Resource Library

Smartcard 650 – Funktionen & Vorteile

  • Hochsichere Benutzerauthentifizierung
  • Unterstützung für Authentifizierung in mehreren Domänen
  • Sicherer Key-Speicher
  • Verschlüsselung/Entschlüsselung signieren und verifizieren
  • Generierung von privaten/öffentlichen Keys
  • Operativ sichere Token-Aktivierung
  • Sichere Zufallszahlenerzeugung
  • Optionale On-Token-Zertifikatvalidierung (umfasst Pfadvalidierung)
  • Funktioniert mit RedHat CMS 8.0 Secure
  • Sichere Audit-Protokollierung


Diagramm Steuerung der Zugangsdaten für die Authentifizierung in mehreren Domänen


Weitere Informationen anfordern

Lösungsübersicht herunterladen



View Bezugsquellen Resource Library

Bitte verwenden Sie dieses Formular, um direkt mit dem Vertriebsteam in Kontakt zu treten.

Amerikanischen Kontinent
Telefon: 866-251-4269
Bitte füllen Sie dieses kurze Formular aus
EMEA
Telefon:+44-01276-608000
Bitte füllen Sie dieses kurze Formular aus

US Federal Vertrieb Type 1
Telefon: 443-327-1235
Bitte füllen Sie dieses kurze Formular aus

Vertriebsniederlassungen
Einen Partner finden
Weitere Informationen für Bestellanfragen finden Sie hier.
View Überblick Resource Library
Hardware and Software Authentication Security Guide CTA
CTA - 2014 Gartner Magic Quadrant for User Authentication