Contact Us
Header-Banner

Preisgekrönte Sicherheit mit Sentinel LDK

Die sicherste Kopierschutzlösung der Branche

Die sicherste Kopierschutzlösung der Branche

Für Softwareanbieter, die physische oder elektronische Kopien ihrer Anwendung an Endanwender liefern, ist es zur Erreichung maximaler Rentabilität entscheidend, die unerlaubte Nutzung oder Weiterverteilung verhindern zu können. Damit jede in Gebrauch befindliche Softwarekopie auch bezahlt wird, arbeitet Sentinel HASP mit dem Industriestandard 128-Bit AES-Verschlüsselungsalgorithmus. So wird eine stabile Verknüpfung zwischen der Software-Anwendung und dem Sentinel Sentinel-Schutz-Key hergestellt und somit Softwarepiraterie verhindert und sichergestellt, dass die Software nur der entsprechenden mit Autorisierung verwendet wird.

Kopierschutz mit Sentinel HL hardwarebasierter Lizenzierung

Die in den Sentinel HL-Keys eingebettete Lizenzlogik gewährleistet durch die patentierte LicenseOnChip™-Technologie, dass die Lizenzen hardware-geschützt und manipulationssicher sind. Zur Laufzeit sendet die geschützte Software verschlüsselte Strings an den Sentinel HL-Key, der diese entschlüsselt und eine nicht nachahmbare Antwort generiert.

Kopierschutz mit Sentinel SL softwarebasierter Lizenzierung

Sentinel SL ist ein virtueller Schutz-Key, der auf dem Gerät des Endbenutzers installiert und gespeichert wird. Sentinel SL erstellt einen Fingerabdruck der Hardware des Endbenutzers, um die Lizenz an das spezifische Gerät zu koppeln und Software-Piraterie zu verhindern.

Sentinel LDK nutzt ebenso die White-Box-Kryptographie und stellt so sicher, dass der Kommunikationskanal zwischen der geschützten Anwendung und dem Schutz-Key nicht mit replizierten Daten nachahmbar ist und damit aus dem Schutzsystem herausfällt. Die White-Box-Kryptographie berücksichtigt dabei, dass der potentielle Angreifer die geschützte Anwendung und die Laufzeit per Tracing nach dem kryptographischen Schlüssel durchsucht. Mit dieser Annahme als Teil der Beschaffenheit werden die AES-Algorithmen und kryptographischen Schlüssel durch herstellerspezifische Bibliotheken ersetzt, die dieselbe Verschlüsselung bewirken aber den Schlüssel so als Teil des Algorithmus einbetten, dass er nie im Speicher resident ist und nicht von einem Angreifer extrahiert werden kann.

Leistungsfähiger Schutz geistigen Eigentums

In einer immer stärker vom Wettbewerb geprägten Software-Branche, ist der Schutz Ihrer Software vor Spionage, Manipulationen und Diebstahl entscheidend für einen langfristigen finanziellen Erfolg und eine konkurrenzfähige Marktposition. Daher bietet Sentinel LDK eine sichere Wrapper-Lösung, Sentinel Envelope, um zu gewährleisten, dass der Software-Code auf dem Weg zum Endbenutzer geschützt ist.

Sentinel Envelope verfügt über eine automatische File-Wrapper-Funktion, die durch Dateiverschlüsselung, Code-Maskierung und Anti-Debugging auf Systemebene zuverlässigen Schutz vor Reverse-Engineering der Software bietet. Sentinel Envelope erzeugt für jede Datei zufallsgesteuert mehrere Schutzebenen, die von Hackern nur äußerst schwer und mit hohem Zeitaufwand entfernbar sind.