Contact Us
Header-Banner

Sentinel Envelope

Bedienungsfreundlicher Schutz, ein Klick

Schutz des geistigen Eigentums mit Sentinel Envelope

Sentinel Envelope verfügt über eine automatische File-Wrapper-Funktion, die durch Dateiverschlüsselung, Code-Maskierung und Anti-Debugging auf Systemebene zuverlässigen Schutz vor Reverse-Engineering von Software bietet. So ist gewährleistet, dass in der Software enthaltene Algorithmen, Geschäftsgeheimnisse und fachspezifisches Know-how vor Hackern geschützt sind.

Software-Lösungen bestehen nicht nur aus ausführbaren DLLs sondern enthalten auch Dateien mit Daten, die eventuell wertvoller sind als die Software-Anwendungen selbst. Oft enthalten diese Datendateien hochgradig schützenswerte Informationen, und geistiges Eigentum, das gegen neugierige Blicke und Diebstahl geschützt werden muss. Sentinel Envelope erzeugt für jede Datei mehrere zufallsgesteuerte Schutzebenen, die von Hackern nur äußerst schwer und mit hohem Zeitaufwand entfernbar sind und den Software-Code auf dem Weg zum Endbenutzer schützen.

Sentinel Envelope – Funktionsweise 

Um Datendateien zu schützen, wrappt das Tool Sentinel Envelope die Anwendung. Dabei wird der Zugriff auf die Datendateien der Software verschlüsselt und kontrolliert, damit nur berechtigte Anwender und die Hosting-Software die Dateien entschlüsseln und hochladen können. Innerhalb von Sekunden erzielen Sie höchste Sicherheit und Zugriffskontrolle für Ihr gesamtes Produktpaket 

Sentinel HASP ToolBox ist ein GUI-basiertes Dienstprogramm, das Sie dabei unterstützt, sich mit der Sentinel-Laufzeit-API vertraut zu machen, und Code zum Einfügen in den Quellcode Ihrer Software generiert.

Mit der Sentinel HASP Runtime API können Sie Anwendungen durch Direktaufrufe des Sentinel LDK Schutz-Keys im Quellcode Ihrer Software schützen.

  

Laden Sie noch heute ein KOSTENLOSES Entwickler-Kit herunter!

View Spezifikationen Ressourcen-Bibliothek

Mehrere, unauffällige Aufrufe des Sentinel HASP Hardware-Keys

Sentinel Envelope ist dafür zuständig, zu prüfen, ob der Sentinel HL-Key während der Software-Laufzeit am Host angeschlossen ist. Sowohl die Ver- als auch die Entschlüsselungsmechanismen nutzen 128-Bit-AES-Verschlüsselung, um eine komplett gesicherten, bidirektionalen Datenübertragungskanal zur Bestätigung der Anwesenheit des Keys zu gewährleisten.

Schutzschild mit mehreren Ebenen – Sicherheit für den schwächsten Punkt

Der schwächste Punkt in einer durch Wrapping geschützten Anwendung ist die Nahtstelle zwischen der Anwendung und dem extern hinzugefügten Code. Durch diesen Punkt wird bei Löschung die Verbindung zum Hardware-Key getrennt, und die Anwendung bleibt ungeschützt. Konsequenterweise ist dies der Punkt, an dem die meisten Hacker versuchen anzugreifen. Sobald ihr Code und Speicherort bekannt sind können Sie auf eine der folgenden Arten vorgehen:

  • Trennen der Verbindung der spezifischen Anwendungsdatei zum Schutz-Key – Spezifischer Hack.
  • Trennen der Schutzverbindung für alle anderen, vom selben Mechanismus geschützten Dateien, wenn die in allen wiederholt genau dieselbe Methode verwendet wird – Generischer Hack

Eines der leistungsfähigsten Features von Sentinel Envelope ist seine Fähigkeit, die Nahtstelle durch zahlreiche Sicherheitsmechanismen zu schützen, die verhindern, dass die Schutzverbindung getrennt wird. Dies wird erreicht, indem der Anwendungsdatei im Schutzprozess dynamisch Schutzcode mit mehreren Ebenen hinzugefügt wird. Diese Codeteile sind ähnlich Wagons eines Zuges so konzipiert, dass sie hintereinander passen.

View Features und Vorteile Ressourcen-Bibliothek
  • Automatischer File-Wrapper - Bietet durch Dateiverschlüsselung und native Code-Maskierung zuverlässigen Schutz vor Reverse-Engineering von Software.
  • Anbindung der Anwendung an die Hardware – Die Anwendung ist jetzt mittels eines Schutz-Keys fest an die Hardware gekoppelt.
  • Sicherer Kommunikationskanal – Sentinel LDK verhindert Man-in-the-middle-Angriffe durch Bereitstellung eines sicheren Kanals für den Datenaustausch zwischen der geschützten Anwendung und dem Schutz-Key. Der Java-Envelope nutzt dies, um zu Verhindern, dass Hacker durch Abhören der Kommunikation Zugriff auf Daten haben , die vom Schutz-Key zurückgesendet werden.
  • Laufzeit-Entschlüsselung – Da Sentinel LDK Dateien bei Anforderung zur Laufzeit entschlüsselt statt alle Class-Dateien auf einmal in die virtuelle Maschine zu laden, wird verhindert dass Hacker die komplette Anwendung rekonstruieren.
View Bezugsquellen Ressourcen-Bibliothek

Bitte verwenden Sie dieses Formular, um direkt mit dem Vertriebsteam in Kontakt zu treten.

Amerikanischen Kontinent
Telefon: 866-251-4269
Bitte füllen Sie dieses kurze Formular aus
EMEA
Telefon:+44-01276-608000
Bitte füllen Sie dieses kurze Formular aus

US Federal Vertrieb Type 1
Telefon: 443-327-1235
Bitte füllen Sie dieses kurze Formular aus

Vertriebsniederlassungen
Einen Partner finden
Weitere Informationen für Bestellanfragen finden Sie hier.
View Übersicht Ressourcen-Bibliothek
Sentinel LDK DE
Related Resources