Contact Us

Software-Preismodelle und-Pakete

Die Markteinführung einer innovativen, nutzbringenden Software-Anwendung ist nur die halbe Miete. Wenn der Anbieter dieser Software nicht in der Lage ist, schnell und einfach verschiedene Produkt-/Service- und Feature-Pakete zu unterschiedlichen Preisen zusammenzustellen, ist eine maximale Marktdurchdringung nicht möglich. Flexible Preismodelle und Pakete hängen von zwei Faktoren ab: Produktvielseitigkeit und betriebliche Agilität.


Produktvielseitigkeit

Um optimal auf den Markt zu reagieren, müssen Software-Anbieter zunächst Prioritäten festlegen, welche Features eines Produkts oder Services monetarisiert werden sollen. Dann müssen sie diese Features in verschiedenen Paketen bereitstellen, um das passende Angebot für jeden Kunden zu liefern. Die Produktvielfalt ist Voraussetzung, um verschiedene Pakete zu unterschiedlichen Preisen anbieten zu können.


Betriebliche Agilität

Ebenso wichtig ist die betriebliche Agilität. Die Suche nach den passenden Feature-Kombinationen zum richtigen Preis für verschiedene Märkte braucht Zeit und erfordert einige Versuche. Bei der Feinabstimmung eines maximal rentablen Produkt- oder Service-Katalogs muss ein Software-Anbieter in der Lage sein, seine Produkt-, Service- oder Feature-Pakete sofort und ohne weiteren Engineering-Aufwand anzupassen. Durch die Entkoppelung von Produkt-Engineering und Paketzusammenstellung können Software-Anbieter sofort auf die sich ständig ändernden Kunden- und Marktanforderungen reagieren und so Wettbewerbsvorteile sicherstellen.


Software-Preismodelle und -Pakete mit Sentinel Software-Monetarisierungslösungen 

SafeNets- und-Lösungen sind darauf ausgelegt, die Produktvielseitigkeit und betriebliche Agilität zu fördern. Der einzigartige Ansatz „Protect Once, Deliver Many™“ aller Sentinel-Lizenzierungssysteme ermöglicht Ihnen, unsere APIs für die Durchsetzung von Software-Lizenzen in Ihr Produkt einzubinden und dann für den gesamten Lebenszyklus des Produkts oder Services flexible Preismodelle und Pakete auf Feature-Ebene zu erstellen, ohne dass ein weiterer Engineering-Aufwand erforderlich ist.

Für zukünftige Produktmanagement- und Business Developmentstrategien können unsere Kundennutzen. Die von Sentinel EMS erfassten Aktivierungs- und Nutzungsdaten können verwendet werden, um Berichte zu erstellen, die häufig genutzte Features, Spitzennutzungszeiten und regionale Trends hervorheben. Diese Informationen unterstützen Sie bei der Entscheidung, in welche Features und Märkte Sie in Zukunft weiter investieren werden.

Software-Lizenzierungs

Lizenzmanagement

Sentinel EMS

Sentinel LDK DE
Sentinel Family Brochure DE